Loading...
Zahntrauma2019-04-18T13:03:05+00:00

DER SPORT-ZAHNUNFALL

Zahntrauma / Traumatologie

Du gehst aufs Ganze – und manchmal passiert es: Ein Zahn bricht ab, geht verloren, der Kieferknochen wird geschädigt. Liegt ein Zahntrauma vor, gibt es zahlreiche Möglichkeiten, den Schaden vollständig zu beheben – funktionell und ästhetisch. Wird durch einen Sportunfall nur die Zahnoberfläche beschädigt, reicht meist das Auffüllen von Rissen oder Bruchkanten mit einem speziellen Komposit, der durch energiereiches Licht ausgehärtet wird (Bonding-Technik). Schäden lassen sich auch mit Veneers korrigieren. Bei einer Restauration mit diesen hauchdünnen Keramikschalen kannst Du selbst mitbestimmen, welche Ästhetik erreicht werden soll. Ein komplett ausgeschlagener Zahn hingegen lässt sich durch ein Zahnimplantat perfekt ersetzen. Bei unseren zertifizierten und erfahrenen Implantologen bist Du in besten Händen.

Geschädigte Zähne sollten in jedem Fall behandelt werden. Denn Sie werden schnell zur Angriffsfläche für Krankheitserreger, die Deine körperliche Leistungsfähigkeit beeinträchtigen können.

  • Von der Erstversorgung nach Zahntrauma…

  • über die minimal-invasive Therapie…

  • …bis zur implantologischen Rekonstruktion

Dein Ziel ist unser Anspruch

Optimiere Deine Leistung – Sport is everything!

KONTAKTIERE UNS
Diese Website verwendet Cookies. Mehr Informationen hierzu finden Sie auf unserer Datenschutzerklärung. Ok